Skip to main content

Forststudium und dann?

Ländervergleich zur Laufbahnausbildung in Deutschland

Sortierungoption durch «Klick» oberhalb der Dropdownauswahl
« Land »
« Infogruppe: »
« Angabe zu: »
Gehobener Dienst Höherer Dienst
HE1. VoraussetzungenAnzahl der Ausbildungsplätze15 pro Einstellungstermin15 pro Einstellungstermin
HE1. VoraussetzungenAusbildungsdauer in Monaten:12 Monate24 Monate
HE1. VoraussetzungenBewerbungen sind zu richten an:Landesbetrieb Hessen- Forst; Landesbetreibsleitung Hessen- Forst
Bertha -von- Suttner- Str. 3, 34131 Kassel
Hess. Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Referat V13
Mainzer Str. 80, 65189 Wiesbaden
HE1. VoraussetzungenBewerbungsfrist:30.6. & 31.12. jeden Jahres01.03. jeden Jahres
HE1. VoraussetzungenDie Altergrenze liegt bei (in Jahren)40 Jahre40 Jahre
HE1. VoraussetzungenDie Einstellung erfolgt als:Forstoberinspektor- Anwärter/in auf Wiederruf (FOIA) Forstreferendar/in
HE1. VoraussetzungenEinstellungsbeginn: 01.04. & 1.10. jeden Jahres 01.06. jeden Jahres
HE1. VoraussetzungenGesundheitscheck:ForstdiensttauglichkeitForstdiensttauglichkeit
HE1. VoraussetzungenWünsche zum Ausbildungsforstamt werden (nach Möglichkeit) berücksichtigt?JaJa
HE2. Leistungen Sicherheitsausrüstung (Persönliche Schutzausrüstung; PSA)Eine PSA wird nicht gestellt. „Der private Erwerb der HessenForst Dienstkleidung ist auf Antrag möglich. Dienst- und Hoheitsabzeichen dürfen nach dem Ausscheiden nicht weiterverwendet werden“. Eine PSA wird nicht gestellt. „Der private Erwerb der HessenForst Dienstkleidung ist auf Antrag möglich. Dienst- und Hoheitsabzeichen dürfen nach dem Ausscheiden nicht weiterverwendet werden“.
HE2. Leistungen(bei Deckelung von)zusätzlich zur Pauschale bei angeordneten Dienstreisen 1.530 € für Reisezeit und Forsteinrichtung
HE2. LeistungenKM- Entschädigung:Monatliche Pauschale: 170 €/ MonatPauschale für 20 Monate: 72 €
HE2. LeistungenWeitere 2. Leistungen, z. B. Dienstkleidungszuschuss
HE3. PerspektivenDie Auswahl erfolgt auf Grundlage von:Assessment für Bewerber mit Vorbereitungsdienst anderer ?Bundesländer; Notendurchschnitt und FoA-Beurteilung für ?hessische Anwärter/innen / Referendare/innenAssessment für Bewerber mit Vorbereitungsdienst anderer ?Bundesländer; Notendurchschnitt und FoA-Beurteilung für ?hessische Anwärter/innen / Referendare/innen
HE3. PerspektivenEine Einstellung erfolgt als:Angestellte/r im Tarifvertrag-Hessen Angestellte/r im Tarifvertrag-Hessen
HE3. PerspektivenIn der Entgeltgruppe:EG 10 TV-HEG 13 TV-H
HE3. PerspektivenVoraussichtliche Übernahmen20, darauffolgendes Ausbildungsjahr 20 5, darauffolgendes Ausbildungsjahr 5
HE3. PerspektivenWünsche zum Tätigkeitsfeld und Einsatzort werden n. M. berücksichtigt?JaJa
HE4. Weitere InfosHomepage: www.hessen-forst.de Homepage: www.hessen-forst.de